Die
Kunstpunkte

Offene Ateliers in Düsseldorf

café creativ = Kunstpunkt 32


Wohnungslose zeigen ihre künstlerischen Arbeiten mit dem Düsseldorfer Künstler Georg H. Schmidt in einer gemeinsamen Ausstellung. In den Werkräumen des café creativ wird regelmäßig gemalt, gezeichnet und gewerkelt.

Menschen ohne Wohnung, die das Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten verloren haben, finden durch die Kunst neuen Mut. Das Projekt gibt ihnen die Chance, Kraft durch kreative Leistungen zu finden und damit einen Neuanfang zu wagen. Während der Kunstpunkte zeigen sie der Öffentlichkeit ihre Arbeiten und präsentieren sich im Atelier wie Profis.

1. Wochenende Kunstpunkte 2021
Samstag, 21. August von 14 bis 20 Uhr
Sonntag, 22. August von 12 bis 18 Uhr

Die Ausstellungsräume sind sehr großzügig ausgelegt, damit zur die Abstandsregeln in Coronazeiten eingehalten werden können. Zusätzlich stellen wir Mundschutz und Desinfektionsmittel zur Verfügung!!! Der Zugang ist barrierefrei.

Das café creativ ist ein Projekt der Diakonie Düsseldorf für die Besucherinnen und Besucher der drei Tagesstätten café pur, Shelter und Horizont, das von Georg H. Schmidt geleitet wird.

Das Projekt wird gefördert von der Vendus Sales und Communication Group und im Rahmen des Gesundheitsprojektes gesund.zeit.raum vom forschenden Pharmaunternehmen Janssen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Diakonie Logo